Theme image

Aktuell

09.11.2022

Moatsschulung November

„Rauchentwicklung“ war das Einsatzstichwort der Monatsschulung im November. Beim Eintreffen wurde durch den Objektbesitzer mitgeteilt, dass es im Heizraum zu einer Verpuffung gekommen sei und eine Person vermisst wird. Unter Atemschutz wurde, nachdem die Wasserversorgung aufgebaut war, die Vermisstensuche begonnen. Im Laufe der Übung wurde bekannt, dass eine weitere Person mit Arbeiten im Objekt beschäftigt war und ebenfalls nicht mehr auffindbar ist. Nach einer weiteren Erkundung wurde diese Person bewusstlos unter dem Hoftrac vorgefunden. Mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgerätes wurde der Hoftrac gesichert und angehoben, was die Rettung der Person ermöglichte.

Nachdem beide Personen gerettet und aus dem Objekt gerbracht wurden, wurde das Gebäude noch belüftet und im Anschluss durch die teilnehmenden Kameraden besichtigt.

Wir möchten uns auf diesem Weg bei Manuel Oberndorfer für die zur Verfügungstellung des Hühnerstalls als Übungsobjekt sowie für die anschließende Jause bedanken!


29.10.2022

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Am 29. Oktober wurde in Sattledt die Truppführerprüfung durchgeführt. Von der Feuerwehr Aichkirchen konnten Stegner Manuel, Schlager Stefan, Grüblbauer Fabian, Ott Mathias und Felix Pennetzdorfer die letzten Prüfungsmodule positiv absolvieren. Dies stellt für unsere Kameraden den Abschluss einer mehrmonatigen intensiven Ausbildungs- und Übungsphase dar. Mit der Übergabe der Zertifikate sind sie nun berechtigt, weitere Ausbildungen auf Bezirksebene und in der Landesfeuerwehrschule zu besuchen.

Gratulation zur bestandenen Prüfung und vielen Dank für euer Engagement in unserer Feuerwehr!


21.10.2022

Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung

Nach einer mehrwöchigen Vorbereitungszeit mit zahlreich absolvierten Übungsstunden war es am Freitag den 21. Oktober wieder einmal so weit: Wir traten zur Abnahme der Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung (THL)" an.

Bei dieser Leistungsprüfung gilt es die Aufgaben der Feuerwehr bei einem Verkehrsunfall unter strengen Vorgaben in einer vorgegebenen Zeit abzuarbeiten. In der Stufe 3 ("Gold") müssen zusätzlich noch weitere technische Aufgaben gezeigt und Zusatzfragen beantwortet werden. 

Dieses Jahr traten wir mit 2 Gruppen an, wobei beide die Prüfung erfolgreich absolvierten. Somit wurden abschließend insgesamt 8x Bronze, 1x Silber und 3x das goldenen THL-Abzeichen von den Bewertern aus dem Bezirk an unsere teilnehmenden Kameraden übergeben. 


15.10.2022

Herbstübung

Nach zweimaligem Verschieben konnte heuer in Bachmanning die Herbstübung am 21. Oktober endlich wieder in gewohnter Form stattfinden. Diese Übung mit den Feuerwehren aus den drei Nachbargemeinden Bachmanning, Neukirchen und Aichkirchen ist mittlerweile Tradition.

Via Funk wurden wir mit dem LFB-A1 mit 9 Mann zum Übungsobjekt, der Tischlerei Hofwimmer, alarmiert. Dort eingetroffen erhielten wir den Befehl, die Wasserversorgung vom Hydranten weg herzustellen. Indessen rüstete sich ein Atemschutztrupp aus und wurde zur Personensuche in das stark verrauchte Plattenlager der Tischlerei entsendet. Vorgefunden wurde eine bewusstlose Person in einem Gabelstapler, deren Rettung stellte sich als eine sehr kraftintensive Aufgabe heraus. Zeitgleich waren zwei weitere AS-Trupps der beiden anderen Feuerwehren im Übungsobjekt und führten die Brandbekämpfung und ebenfalls Personenrettungen durch.

Herzlicher Dank an die FF Bachmanning für die Veranstaltung der Übung, sowie an die Fa. Tischlerei Hofwimmer für die anschließende Verköstigung!

 

 


05.10.2022

Großübung Pennewang

Da wir bei dem Einsatzstichwort "Brand landwirtschaftliches Objekt" in Pennewang mit dem TLA-8000 alarmiert werden, durften wir am 05. September gemeinsam mit einigen umliegenden Feuerwehren bei einer groß angelegten Übung teilnehmen.

Übungsannahme war der Brand eines landwirtschaftlichen Betriebes. Unsere Aufgabe war es, mit dem TLA-8000 andere Tankfahrzeuge mit Löschwasser zu versorgen.


05.10.2022

Monatsschulung Oktober

Übungsannahme bei der Monatsschulung am 05. Oktober war die Rettung einer bewusstlosen Person aus derm Vorratsbecken im Wasserhaus in Getzing. Die Übung fand in zwei Gruppen statt.


07.09.2022

Monatsschulung September

Nach der Sommerpause fand am 07. September wieder eine Monatsschulung statt. Dazu haben wir die FF-Vöcklabruck zu einer Vorstellung des neuen DRILL-X Löschsystems eingeladen. Dieses neu entwickelte Löschsystem wird derzeit bei vier Stützpunkt-Feuerwehren in OÖ einem Praxistest unterzogen. Dabei handelt es sich um einen mittels Löschwasser angetriebenen Bohrer, der vor allem bei Dachstuhlbränden eingesetzt werden soll.


13.07.2022

Monatsschulung Juli

Vor der Sommerpause wurde am Mittwoch den 13. Juli eine Monatsschulung abgehalten. Übungsannahme war ein Flüssigkeitsbrand im Betriebsbaugebiet. Um die Übung möglichst realitätsnahe zu gestalten, wurde dies jedoch erst direkt bei Übungsbeginn vorm Feuerwehrhaus bekannt gegeben.

Bei der Abfahrt mit den Einsatzfahrzeugen war bereits eine Rauchsäule über dem Betriebsbaugebiet zu erkennen. Am Übungsort eingetroffen, musste eine Löschleitung errichtet werden, woraufhin der Brand durch einen Atemschutztrupp mittels Schaumangriff rasch gelöscht werden konnte.


01.06.2022

Monatsschulung Juni

Übungsannahme bei der Monatsschulung im Juni war ein Brand einer Hackschnitzelheitzung mit Ausbreitung aud ein Heulager. Übungsziele waren der Atemschutzeinsatz mit Personenrettung, Brandbekämpfung und das taktische Vorgehen. Dieses Szenario stellte sich aufgrund der Aufteilung der Übung in zwei Gruppen und dem daraus resultierenden Personalmangel am Übungsort als sehr forderndes Szenario heraus. 


18.05.2022

Schulung BlackOut und Geburtstagsfeier

Eine kurze Schulung zum Thema BlackOut wurde am Mittwoch den 18. Mai veranstaltet. Im Anschluss wurden wir von unserem Kameraden Wilhelm Murauer anlässlich seines 70. Geburtstages auf eine Jause eingeladen.

Lieber Willi, nochmals herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und danke für deine treue Mitgliedschaft in unserer Feuerwehr!


04.05.2022

Monatsschulung Mai

Bei der Monatsschulung im Mai wurden folgende Gerätschaften geschult: Tragkraftspritze FOX3, Tauchpumpe, Notstromerzeuger + Beleuchtung


06.04.2022

Montasschulung April

Thema der Monatsschulung im April war die polizeiliche Brandermittlung. Dazu besuchte uns Abt.Insp. Reinhold Leidinger vom Landes-Kriminalamt OÖ.
Er stellte uns in Form einer Präsentation die Struktur sowie die verschiedenen Zuständigkeiten des LKA vor. Dabei wurde natürlich vor allem auf die Unterstützungsmöglichkeiten der ortsansässigen Feuerwehren bei der Brandermittlung eingegangen.


Monatsschulung März

Vor allem in der Stadt, aber auch am Land wird die Feuerwehr immer wieder zu Türöffnungen gerufen. Deshalb befassten wir uns bei der Monatsschulung am 3. März mit diesem Thema.

Zuerst wurde in Form einer kurzen Präsentation auf die rechtlichen Rahmenbedingungen eingegangen. Anschließend testeten wir verschiedenste Methoden, wie am besten über Fenster und Türen mit möglichst geringem Schaden in Gebäude eingedrungen werden kann.


19.02.2022

Grundausbildung

Wie immer zum Jahresbeginn fand auch heuer an drei Samstagen die Grundausbildung bei den Feuerwehren Neukirchen, Bachmanning und Aichkirchen statt - gemeinsam mit drei weiteren Feuerwehren in unserem Ausbildungsverbund. Diese Grundausbildung stellt sowohl für Jugendfeuerwehrmitglieder, als auch für Quereinsteiger die erste Ausbildung eines Feuerwehrmitglieds im Aktivstand dar. 

An den ersten beiden Samstagen wurde das Feuerwehrwesen allgemein, vor allem aber das Vorgehen bei Einsätzen in theoretischer Form behandelt. Am dritten und somit letzten Samstag folgte bei uns in Aichkirchen der praktische Teil dieser Ausbildung. Dabei wurden die Grundlagen der technischen Hilfeleistung und des Löschangriffs gelehrt.

Nach dem Absolvieren dieser Ausbildung können die Kameraden nun zur Truppmannausbildung antreten.


09.02.2022

Monatsschulung Februar

Thema der Monatsschulung im Februar war ein Auszug aus der neuen Truppführerausbildung. Dabei wurde insbesondere auf die Vorgehensweise bei Verkehrsunfällen eingegangen. Dies geschah in theoretischer Form im Schulungsraum. Anschließend gab es eine kleine Jause von unserem Kameraden Manuel Oberndorfer anlässlich seines 40. Geburtstags.


12.01.2022

Monatsschulung Jänner

Bei der ersten Monatsschulung des Jahres befassten wir uns in Form eines theoretischen Vortrags mit dem Thema Digitalfunk. Dieser ist nun bereits seit knapp zwei Jahren in Verwendung. Ziel der Übung war, vor allem den Umgang mit den Geräten und die Funkordnung zu vertiefen.

Termine


Online-Kalender:

Alle Temine finden sich in
unserem Onlinekalender

(Klick auf das Kalendersymbol)

Facebook