FF-Aichkirchen - Aktuell

Aktuell

17.12.2018

Rückschau 2018

Zahlreiche Freitag-Abende wurden am Sportplatz oder im Feuerwehrhaus verbracht, um uns für die Bewerbe vorzubereiten.
Am 4. Mai war es dann endlich so weit: Mit einem Vorbereitungsbewerb in Hofkirchen/Tr. hat die Saison begonnen.  Nach einem Kuppelcup in Bergern (Ottnang) folgte am 12. Mai dann das erste Highlight: der Parallelbewerb in Kappern (Marchtrenk). Erstmals konnten wir diesen Bewerb gewinnen! Nach starken Läufen in den Vorrunden konnten wir in der KO-Phase alle Gegner schlagen und durften so zum ersten Mal in der neuen Saison über einen Erfolg jubeln.

Wieder wurde jeden Freitag trainiert, bis es am 19. Mai zum Nassbewerb nach Offenhausen ging. Nachdem wir 2017 jeweils in Bronze und Silber disqualifiziert wurden, wollten wir 2018 alles besser machen. In Bronze klar  gewonnen, in Silber Rang 5. Das reichte zum erstmaligen Tagesgesamtsieg bei einem Nassbewerb.

Der folgende trockene Bezirksbewerb fand in Pennewang statt. Trotz großer Hitze und vielen Fehlern waren wir in Bronze und Silber wieder die Schnellsten. Die Ergebnisse: 1. in Bronze, 1. in Silber, wieder beste Bewerbsgruppe des Tages.

Mit einer bisher äußerst erfolgreichen Bilanz fuhren wir dann am 6. Juli zum Landesbewerb nach Rainbach i.M., wo sich jedes Jahr die besten Bewerbsgruppen des Landes messen. Mehr als 1200 Bewerbsgruppen gehen bei diesem zweitägigen Event an den Start. Unser Ziel war eine Top-30 Platzierung, worauf wir mit einem sehr guten Lauf auch hoffen durften.

Bei der Siegerehrung war dann die Freude riesengroß: Mit einem 23. Rang gehören wir nun zu den besten Bewerbsgruppen des Landes und dürfen dazu beim nächsten Landesbewerb im Juli 2019 am Parallelbewerb, wo nur die besten Gruppen starten, dabei sein.

Den Saisonausklang machten traditioneller Weise wieder die Nassbewerbe in Pfandl (Bad Ischl) und St. Marienkirchen/P., wo wir mit guten Leistungen noch einmal zwei 2., einen 4. und einen 5. Platz erkämpfen konnten.

Was bleibt nach so einer erfolgreichen Saison? Mit unseren guten Leistungen haben wir uns zur besten Bewerbsgruppe des Bezirkes gekämpft und wurden mit den Wanderpokalen für die Saisongesamtsiegen in Bronze und Silber ausgezeichnet. Außerdem wird zum kommenden Landesbewerb in Frankenburg ein Bus mit Fans aus Aichkirchen anreisen, die uns bei diesem großartigen Erlebnis anfeuern werden. Wir freuen uns schon sehr auf die kommende, hoffentlich erfolgreiche Bewerbssaison 2019

Termine


Online-Kalender:

03.04.2019 - 19:30
Monatsschulung

12.-13.04.2019
Feuerlöscherüberprüfung

17.04.2019 - 19:30
Kommandositzung

Facebook