FF-Aichkirchen - Aktuell

Aktuell

18.04.2019

Starke Rauchentwicklung

Am späten Abend des Donnerstag, 18. April wurden wir von einem Hausbesitzer in Getzing zu einer starken Rauchentwicklung alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass durch einen Defekt im Kamin der Heizraum und angrenzende Räumlichkeiten verraucht wurden. Unter schwerem Atemschutz wurde der Heizkessel ausgeräumt, der Kamin gereinigt und die Räumlichkeiten belüftet. Nach ca. 1,5 Stunden war dann alles rauchfrei und der Einsatz konnte beendet werden.

Im Einsatz waren wir mit unserem LFB-A1 und dem KDO.


Technische Einsätze

Wasserschaden

Am Samstag, 6. April wurden wir gegen 20:20 Uhr zu einem Wasserschaden in eine Wohnhaus in Voglhub alarmiert. Durch einen Defekt in der Ortswasserzuleitung wurde der Keller des Einfamilienhauses geflutet. Unsere Aufgabe war es, das Wasser aus dem Keller zu pumpen.

 

Wassertransport

Am Mittwoch, 10. April wurden wir von der Jägerschaft gebeten, einen Wassertransport ins Betriebsbaugebiet durchzuführen. Mit unserem TLA-8000 haben wir ca. 2 Stunden lang Setzlinge bewässert.

 

Gefahr durch abgeknickte Äste

Etwas später an diesem Mittwoch, 10. April, wurden wir zu einem Einfamilienhaus in Aichkirchen gerufen. Bei einem Sturm sind schwere Äste einer Weide im Garten der Familie abgeknickt. Mit unserer langen Schiebeleiter konnten wir die Äste gerade so erreichen und die Gefahr beseitigen.


13.01.2019

Einsturzgefahr durch Schneedruck

Für Sonntag, 13. Jänner, wurden wir im Rahmen des Katastrophenschutzeinsatzes des Bezirkes Wels-Land nach Windischgarsten alarmiert, um die örtlichen Einsatzkräfte bei der Beseitigung der Schneemassen zu unterstützen.

Tagelange Schnee- und Regenfälle sorgten dafür, dass unter der Last der Schneedecke zahlreiche Objekte einzustürzen drohten. Nach der Zusammenkunft um 06:15 Uhr in Lambach und einer kurzen Besprechung fuhren wir nach Windischgarsten (KI) zum Feuerwehrhaus, wo auf allen Fahrzeugen Schneeketten aufgelegt und die anstehenden Einsätze von der Einsatzleitung eingeteilt wurden.

Unsere erste Aufgabe war es, gemeinsam mit der FF Bachmanning das Dach des erst im Oktober eröffneten Internat der Schimittelschule von den Schneemassen zu befreien. Mit einem Radlader wurde anschließend der Schnee vom Parkplatz weggebracht.

Nach einer kurzen Mittagspause wurden dann zwei Dächer geräumt. Dazu musste eine Absturzsicherung für die Kameraden am Dach hergestellt werden.

Nachdem unsere Aufgaben abgearbeitet waren folgte noch ein Abendessen in Windischgarsten und anschließend die Heimfahrt und Versorgung der Gerätschaften.

Im Einsatz waren 11 Feuerwehren aus dem Bezirk Wels-Land mit ca. 80 Einsatzkräften. Aus Aichkirchen waren, ausgestattet mit Schneeschaufeln und Schneehexen, 9 Mann mit dem KDO im Einsatz.

Termine


Online-Kalender:

25.05.2019
Nassbewerb Lambach

05.06.2019 - 19:30
Monatsschulung

12.06.2019 - 19:30
Kommandositzung

Facebook