FF-Aichkirchen - Berichte

Berichte

23.07.2020

Zelttage

Zelttage 23 – 26.Juli-2020

Da heuer leider kein Jugendlager stattgefunden hat,
organisierten wir unsere eigenen Zelttage.

Donnerstag:
Am Donnerstag haben wir uns am Abgend getroffen um das Zelt aufzustellen.
Wie das Zelt aufgestellt war, grillten wir Knacker.
Für das Abend- / Nacht- Programm entschieden wir uns für eine Nachtwanderung durch den Wald.

Freitag:
Gleich am Morgen fuhren wir am See und hatten viel Glück mit dem Wetter,
da es nur am  Vormittag kurz geregnet hat.
Die „Berufstätigen“ aus der Jugendgruppe kamen am Nachmittag mit Roland nach.
Das Abendessen bestand aus Gulaschsuppe (am / über Lagerfeuer) die unsere 2-Köche
Max + Christian „rührend“ / gekocht haben.
Als Überraschung hat uns die Bewerbsgruppe noch besucht.
Wie saßen noch gemütlich rund ums Feuer, wo auch Marshmallow`s nicht fehlen durften, wobei Lukas große Mühe hatte diese in den Mund zu bekommen.
Da uns das Wetter kurzfristig einen Strich durch die Rechnung machte, fuhren wir ins FW-Haus und schauten uns einen Film an.

Samstag:
Das Higlight von den Zelttagen war das Bogenschießen am Samstag, wofür wir zum Wurbauerkogel fuhren. Oben angekommen bekamen wir eine Einschulung von Julia die uns das Bogenschießen erklärte. Bei den verschiedenen Stationen zeigten wir unser  Können das Meiste wurde auch Ehrlich getroffen. Nach dem Essen fuhren wir gestärkt mit der Sommerrodelbahn runter auch wenn nicht alle schnell waren.
Am Nachhauseweg fuhren wir noch zum Ager- / Traun- Spitz.
Fast schon traditionell bereitete uns unser Bürgermeister die Sauce für unsere Bosner  vor.

Sonntag:
Am Sonntag war es schon wieder vorbei. Nach dem Zusammenräumen und dem Grillen zu Mittag überreichten wir unseren ehemaligen Jungendbetreuer Roland ein Geschenk da er 12Jahre Jugendbetreuer war uns sein Amt an Starl – Lukas übergeben hat.

Text Haider Michal


12.06.2020

Knacker-Grillen

Normalerweise findet unser Knackergrillen jedes Jahr nach einem Bewerbstraining gemeinsam mit der aktiven Bewerbsgruppe statt.
Da heuer leider, aus bekannten Gründen, keine Bewerbssaison stattfindet, waren wir dieses Mal unter uns.
Trotzdem waren es lustigen Stunden und die Knacker haben wie immer sehr gut geschmeckt.


07.03.2020

Wissenstest

Austragungsort des diesjährigen Wissenstests war die Neue Mittelschule in Gunskirchen.
Diesmal angetreten für die FJ Aichkirchen sind:

in Bronze:
Abt Daniel, Haider Phillip

in Silber:
Selinger Maximilian

in Gold:
Weisseneder Timo, Schlager Nico, Oberndorfer Christian


Alle konnten die 10 Stationen souverän meistern und die angestrebten Abzeichen entgegennehmen.


22.02.2020

Erprobung

Am 22. Februar fand heuer die Erprobung am Programm.
In gewohnter Weise wurde das Erlernte von den Kommandomitgliedern abgefragt.
Trotz kleinerer Schwierigkeiten konnten alle Burschen die Erprobung positiv abschließen.

Zur Erprobung angetreten sind:

1. Erprobung
Abt Daniel, Haider Phillip

3. Erprobung
Selinger Maximilian

4.Erprobung
Schlager Nico, Haider Michael, Oberndorfer Christian, Weisseneder Timo, Grüblbauer Fabian

5. Erprobung
Pennetzdorfer Felix, Schlager Stefan, Ott Matthias


20.12.2019

Friendenslicht holen St.Florian

Friendenslicht holen St.Florian

 

Am 20.12.2019 durften wir die Feuerweher-Jugend Aichkirchen gemeinsam mit der Feuerwehr Wels das Friedenslicht in St.Florian abholen.

Bei der Ankunft in St. Florian wurden wir sehr herzlich begrüßt und für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt.

Alle Jugend-Feuerwehren gingen geschlossen in die Stifts-Kirche.
Der Wortgottesdienst wurde von Bezirk Gmunden gestaltet.

Nach dem Wortgottesdienst teilten die jeweiligen Jugend-Mitglieder das Friedenslicht an alle Feuerwehr-Jugend von ganz Oberösterreich aus.

Daheim angekommen wurden einige Leute für die Kerzenwache eingeteilt.

 

Haider-Michael

Selinger-Maximilian

Ott-Mathias

 

 

Termine


Online-Kalender:

12.08.2020 - 19:30
Digitalfunk-Schulung 2

21.08.2020 - 19:30
Digitalfunk-Schulung 3

02.09.2020 - 19:30
Monatsschulung

Facebook