FF-Aichkirchen - Aktuell

Aktuell

03.08.2020

Digitalfunk

Der Digitalfunk ermöglicht eine Kommunikation zwischen allen Blaulichtorganisationen in ganz Österreich unabhängig der Entfernung zueinander. Seit Montag, 3. August funken auch wir bei der FF Aichkirchen vollständig digital. Nachdem vor 2 Wochen die neuen Digitalfunkgeräte an die Feuerwehren im Bezirk ausgeteilt wurden, erfolgten nun die Umbauarbeiten durch eine Fachfirma.
In das MTF und das LFB wurden neue Fahrzeugfunkgeräte eingebaut sowie die Florian-Station im Feuerwehrhaus funktechnisch digitalisiert. Zusätzlich stehen uns auch noch 7 neue Handfunkgeräte zur Verfügung.

Ab 4. September wird dann im Einsatzfall im gesamten Bezirk nur noch mit dem Digitalfunk kommuniziert. Bei uns bleiben die analogen Funkgeräte jedoch noch länger im Einsatz, weil die Nachbarbezirke Vöcklabruck und Grieskirchen erst später umstellen werden.


21.07.2020

Mannschaftstransportfahrzeug - MTF

Am 15. Juli wurde das neue MTF bei uns in den Dienst gestellt. Als Basisfahrzeug dient ein Ford Custom Trend mit 130 PS. Ähnlich wie das ausgeschiedene KDO wurde dieses Fahrzeug als Hochdach ausgeführt, um im Transportraum möglichst viel Platz zu schaffen.

Der Heckverbau stellt zwei Komponenten dar: einerseits die fixe Verlastung der Normbeladung (Blinkleuchten, Löschdecke, Feuerlöscher, Funkgeräte,..) in Form eines Regalsystems über dem rechten Kotflügel und andererseits einer Schwerlastbox, in der nicht zwingend mitzuführende Materialien transportiert werden. Auf dieser Kiste wird noch zusätzlich der Hochdrucklüfter verlastet, der durch Spanngurte gehalten wird.

In der zweiten Sitzreihe wurden die Einsatzführungsmittel verbaut. Der Einsatzordner, Schreibmaterialien und Pläne können aus einem Fach herausgezogen werden.

Die Sondersignale wurden durch einen Blauchlichtbalken am Dach, Blitzer vorne und hinten bzw. durch ein digitales Horn realisiert.

Danke an die Firmen Ford Danner und ATOS für die unkomplizierte Abwicklung der Beschaffung. Wir sind der Meinung, dass dieses Fahrzeug optimal den Bedürfnissen der Feuerwehr in Aichkirchen angepasst wurde und wir uns auch in Zukunft sicher fortbewegen können.

 __________________________________________

Warum überhaupt ein neues Fahrzeug benötigt wurde?

In der Gefahrenabwehr- und Entwicklungsplanung, die das oö. Feuerwehrgesetz von 2015 umsetzt, werden MTF bzw. KDO-Fahrzeuge alle 15 Jahre zur Ersatzbeschaffung vorgesehen. Diese Planung der Ersatzbeschaffung von Feuerwehrfahrzeugen erfolgt oberösterreichweit gleich und soll die Schlagkraft der Feuerwehren sicherstellen. Für Aichkirchen wurde der Neukauf des MTF für 2020 festgelegt, nachdem das alte KDO-Fahrzeug bereits 2003 in den Dienst gestellt wurde.

Dass diese Regelung auch Sinn macht, haben wir beim alten KDO gesehen. Zwar hatte unser KDO relativ wenig Kilometerleistung am Tacho, es zeigten sich allerdings vor allem beim Pickerl schon teils gravierende Mängel am Fahrgestell. 


18.07.2020

Vollversammlung

Nach langem Warten konnten wir am Samstag den 18. Juli endlich die Vollversammlung mit Florianiandacht im Mehrzwecksaal abhalten. Diese Veranstaltung konnte natürlich nur unter der Einhaltung von strengen Vorgaben stattfinden. Dazu wurde die aktuelle Dienstanweisung des OÖLFV bzgl. der Hygienemaßnahmen eingehalten.

Aufgrund des schlechten Wetters wurde die Florianiandacht nicht wie gewohnt beim Florianimartel vorm Feuerwehrhaus, sondern im Mehrzwecksaal von  unserem Pfarrer Pater Lukas abgehalten. Bei der Vollversammlung im Anschluss durften wir aufgrund der aktuellen Situation nur wenige Ehrengäste begrüßen, darunter Bgm. Franz Haider und BFK Johann Gasperlmair.

Nach der Berichterstattung über das abgelaufene Jahr 2019 wurden einige Beförderungen und Auszeichungen ausgesprochen. Dies wurde jedoch heuer natürlich ohne Handshake ausgeführt. Erfreulich war, dass wieder zwei Kameraden aus der Feuerwehrjugend in den Aktivstand übernommen wurden und ein Quereinsteiger als Probefeuerwehrmann angelobt werden konnte.

Im Rahmen der Vollversammlung wurde ebenso die Gelegenheit genutzt, dem bisherigen Jugendbetreuer Roland Selinger nach 12 Jahren in diesem sehr wichtigen Amt für seine Tätigkeiten zu danken. Roland übergibt sein Amt nun offiziell an Lukas Starl, der bereits mehrere Jahre als Jugendhelfer tätig war.

Leider konnten die vielen Beförderungen und Auszeichnungen im Anschluss an den offiziellen Teil nicht lange gefeiert werden, da die Veranstaltung wegen den Corona-Richtlinien pünktlich um 23:00 Uhr beendet wurde.  


15.07.2020

Übernahme des neuen MTF

Am Mittwoch, 15. Juli haben wir das MTF von der Firma ATOS übernommen und bei uns in den Dienst gestellt. Nach einer ca. 2-monatigen Auf- und Umbauphase konnten wir das neue Fahrzeug, das optimal an die Bedürfnisse unserer Feuerwehr angepasst wurde, auch offiziell der Mannschaft vorstellen.

Eine detaillierte Fahrzeugbeschreibung und Fotos vom neuen MTF folgen!


03.07.2020

Status MTF

Unser neues MTF wurde nun ausgebaut, die Signaleinrichtungen angebracht und das Fahrzeug beklebt. Es folgt nun noch die feuerwehrtechnische Abnahme beim LFK und anschließend wird dann das Fahrzeug an uns übergeben und in den Dienst gestellt. Eine detaillierte Fahrzeugbeschreibung mit entsprechenden Fotos folgt dann Ende Juli!


02.06.2020

Brandmeldeanlage für´s Feuerwehrhaus

Am 2. Juni wurde die Brandmeldeanlage im Feuerwehrhaus in Betrieb genommen. Weil gerade im Feuerwehrhaus die Brandgefahr (Akkus werden geladen, Fahrzeuge werden geladen, viele elektrische Geräte, etc.) besonders groß ist, stellt diese Brandmeldeanlage einen wesentlichen Beitrag zur Brandverhütung dar. Insgesamt 13 Feuermelder wurden in Eigenregie installiert und an die Brandmeldezentrale angeschlossen. In Zukunft werden wir dann direkt per Sirene und Pager alarmiert und können sehr rasch eingreifen, sollte es zu einem Brand kommen.


04.06.2020

Status MTF

Der Um- und Aufbau des MTF ist gestartet. Dazu wurden diese Woche die Geräte, die verlastet werden sollen dem Aufbauer beigestellt. In den nächsten zwei Wochen folgt dann der Einbau der elektrische Ausstattung und die Beklebung. 


22.04.2020

Baubesprechung MTF

Schon im Herbst des vergangenen Jahres wurde unser neues MTF bestellt. Nun wurde es ausgeliefert und wird in den kommenden Wochen zu einem Feuerwehrfahrzeug aus- und umgebaut. Dazu waren am Mittwoch 22. April drei Personen aus dem Kommando bei der Firma ATOS um die Details und den Verbau der Gerätschaften zu besprechen.


14.01.2020

Jahresbericht 2019

Der umfangreiche Jahresbericht 2019 ist nun fertig und kann vorab auf unserer Downloadseite heruntergeladen werden. Er wird in den nächsten Tagen auch an die Bevölkerung in Aichkirchen ausgeteilt.

Termine


Online-Kalender:

12.08.2020 - 19:30
Digitalfunk-Schulung 2

21.08.2020 - 19:30
Digitalfunk-Schulung 3

02.09.2020 - 19:30
Monatsschulung

Facebook